Digitale B2B-Kampagne für Allied Vision

zuk. begeistert Allied Vision mit einer digitalen Produklaunch-Kampagne

Als Entwickler von Kameralösungen für industrielle Anwendungen hat Allied Vision eine revolutionäre Technologie entwickelt. Die Herausforderung: möglichst viele Teilnehmer zum Online-Launch-Event zu locken. Die B2B Communication Guides von zuk. haben sie angenommen, den Pitch gewonnen und eine digitale B2B-Kampagne entwickelt, die global ausgerollt wird und erfrischend anders ist.

 

Rasanter Social-Media Start, großes Online-Launch-Event Finale

Embedded Vision ist auf dem Vormarsch: Immer kleinere Kameras und PCs ermöglichen kompakte und eingebettete Vision-Systeme mit integrierter Bildverarbeitung. Allied Vision bringt die Technologie auf ein neues Level, um sowohl Anwendern aus dem Embedded Vision- als auch dem Machine Vision-Bereich völlig neue Möglichkeiten zu eröffnen. Damit die Botschaft die relevanten Zielgruppen erreicht, hat zuk. eine globale Multichannel-B2B-Kampagne entwickelt, die über 2 Millionen Social Media und Google Display Network Impressions generieren soll. Mit speziell angepassten Botschaften und Bildern für Posts auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Google+, einer Newsletter-Kontaktstrecke, animierten Bannern, Printanzeigen sowie einem emotionalen Teaservideo.

 

Das große Ziel: Spannung erzeugen. Damit möglichst viele Interessenten die von zuk. erstellte Kampagnen-Microsite besuchen und sich für das global stattfindende, alles enthüllende Online-Launch-Event anmelden. Von der Attention Phase über das Nurturing mit ersten Produktinformationen bis zum Final Call screenen wir gemeinsam mit dem Kunden die Ergebnisse. Um im Bedarfsfall zu optimieren und jederzeit über den Stand der Kampagne im Bilde zu sein. Weitere Projekte mit Allied Vision sind bereits in der Pipeline.

 

Neugierig geworden?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören:

Sebastian Schade


Tel: +49 221 92417-28
Fax: +49 221 92417-22
Mail: s.schade@zuk.de
zuk. B2B Communication Guides

Brüsseler Straße 89-93 50672 Köln T +49 221 92417-0 F +49 221 92417-22
Liebfrauenstraße 9 54290 Trier T +49 651 97892-0 F +49 651 97892-19