zuk. social media

B2B-Markenkampagne für Alho

Wie ein Mittelständler mit Modulgebäuden Aufsehen erregt

Kontaminiert, hässlich und schlecht isoliert – Begriffe, die den meisten zu Containergebäuden einfallen. Zu unrecht. Denn die Lösungen unseres Kunden ALHO bieten gegenüber Massivbauten klare Vorteile. Genauso klar das Tourenziel mit zuk.: endgültig mit Vorurteilen aufzuräumen.

 

Aufgabe

Fehlen Räume in Schulen, Büros oder Gesundheitsimmobilien sind Containergebäude eine hervorragende Lösung. Von ALHO gibt es diese zu Festpreisen, termintreu und vor allem in einer Qualität, die Massivbauten in nichts nachstehen. Unbestreitbare Vorteile, könnte man meinen. Doch Vertriebler stoßen bei Architekten, Planern, Bauherren und Nutzern immer noch auf hartnäckige Vorurteile. Das galt es zu ändern. 

Lösung

Workshops offenbarten, was ALHO fehlte: ein Markenversprechen und eine Kommunikation, die sowohl über die Bauweise aufklärt als auch den hohen Qualitätsanspruch herausstellt. Die Lösung: eine neue Positionierung unter dem Claim "Fixe Kosten. Fixe Termine. Fix fertig." Dazu ein neuer Markenauftritt – und eine aufsehenerregende B2B-Anzeigenkampagne in „Der Spiegel“ auf Basis einer umfassenden Media-Analyse und -Strategie.

Wirkung

Der neue Markenauftritt und die Anzeigenkampagne haben für jede Menge Gesprächsstoff und PR gesorgt. Außendienstler wurden vielfach positiv darauf angesprochen. Und das Wichtigste: Die Online-Vertriebsanfragen im Kampagnenzeitraum gingen um nahezu 100% nach oben. Unterm Strich eine mutige B2B-Markenkampagne, die sogar als Finalist beim GWA Profi Award ausgezeichnet wurde.

Anzeigen

Herzstück der B2B-Markenkampagne war eine Anzeigenkampagne im Entscheidermagazin „Der Spiegel". Für einen Mittelständler wie ALHO ein mutiger Schritt – und ein gut überlegter: die Entscheidung fußte auf einer umfassenden Mediaanalyse.

 
Kurt Beck: „Mit Schmunzeln habe ich Ihre Werbung in „Der Spiegel" zur Kenntnis genommen." Wie wirksam ist eine B2B-Markenkampagne, wenn selbst ein Ministerpräsident sich zu Wort meldet!

Online-Banner

Flankierend zur Anzeigenkampagne gab es Online-Banner auf den relevanten Branchenportalen, die zu entsprechenden Landingpages mit Referenzbeispielen führten.

 

Mailing

Personalisierte Mailings samt Response-Element dienten als Türöffner für nachfolgende Gespräche des Außendienstes.

 
B2B-Werbung, die wirkt: Im Aktionszeitraum stiegen die Online-Vertriebsanfragen um ganze 100%. Und der neue ALHO Claim: »Fixe Kosten. Fixe Termine. Fix fertig.« ist in der Branche inzwischen zum geflügelten Wort geworden.

Literaturkonzept

Einerseits generell über die modulare Bauweise aufklären, andererseits die technischen Vorteile beim Bauen mit ALHO herausstellen – ein Spagat, der mit dem neuen modularen Literaturkonzept gelungen ist.

 

Neugierig geworden?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören:

Ulli Eiden


Tel:   +49 221 92417-17
Fax:   +49 221 92417-22
Mail:   u.eiden@zuk.de

zuk. B2B Communication Guides


Brüsseler Straße 89-93 50672 Köln T +49 221 92417-0 F +49 221 92417-22
Liebfrauenstraße 9 54290 Trier T +49 651 97892-0 F +49 651 97892-19