Markenentwicklung für Weingut Steinmetz

Neuer Look für alte Reben

Zugegeben: Das in dritter Generation geführte Weingut Stephan Steinmetz in Wehr an der Obermosel ist kein typischer B2B-Kunde. Aber auch die fleißigsten B2B-Werber sind einem guten Tropfen nicht abgeneigt, haben Essenz und Wesen erfasst und dann – bis auf die exzellenten Weine – (fast) alles neu gemacht.


Aufgabe

Stephan Steinmetz führt das Familienweingut bereits in dritter Generation. Mit Herz und Leidenschaft und mit dem besonderen Augenmerk für die Besonderheiten des Bodens und den Charakter seiner Weine. Dieser Ursprung ist es, den die Communication Guides von zuk. in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt haben: beim neuen Corporate Design, Webauftritt, Packaging und den neuen Etiketten.

Lösung

Das Besondere: Die Steinmetz'schen Trauben reifen auf Muschelkalkböden. Damit stand als neues Logo in Form eines Ammoniten fest, wie sie typisch für diese fossilen Böden sind. Es symbolisiert den Prozess der Weinherstellung: vom Terroir bis zum abgefüllten Wein in der Flasche. Die Farbwelt besteht aus erdigen Naturtönen und ist über ein Colour Coding für jede Weinsorte individuell angepasst. Genau wie die Weine des Winzers ist auch das Design schlank und natürlich lebendig.

Guidance-Effekt

Mit reduziertem Design, das das schlanke Sortiment der ausschließlich trockenen Weine passend abbildet, und mit dem Einsatz filigraner Handschriften und raumfüllender Momentaufnahmen bei natürlichem Licht spiegelt die neue Website die Persönlichkeit und Authentizität des Winzers und seiner Familie wider. Die integrierte Shop-Funktion der Seite macht den Bestellvorgang ganz einfach, und über ein eigenes Blog werden aktuelle Veranstaltungen, Pressenews und Fachartikel kommuniziert. Fazit: ein charaktervoller Auftritt für einen Winzer mit Charakter und Charakterweinen.

 
 

Logo-Entwicklung

Im Logo steckt die Essenz der Steinmetz'schen Weine. Gereift auf Muschelkalkböden, schließt sich in der Form der Ammonitschnecke der Kreis: vom Terroir bis zur abgefüllten Flasche.

 

Corporate Design

Schlank und reduziert: Filigrane Handschriften, hoher Weißanteil, erdige Farbnuancen. Das neue Corporate Design umfasst neben der Entwicklung von Logo und Slogan, die Konzeption und Gestaltung der Geschäftsausstattung, sämtlicher Printmedien und des neuen Webauftritts.

 

Packaging

Gleiches Signet, feine Unterschiede im Farbon. Jede Weinsorte hat ihren eigenen Charakter – das spiegelt sich im Packaging durch die jeweilige individuelle Farbnuance aus erdigen Naturtönen wider.

 
 

Imagebroschüre

Seit drei Generationen Weine aus 100 % Leidenschaft, mit Respekt im Umgang mit der Natur und handgemacht. Das ist der Stoff, aus dem die wirklich guten Winzergeschichten gemacht werden – die in der Imagebroschüre festgehalten sind.

 

Webauftritt

Das aufgeräumte Design und die raumfüllenden Echtbilder sorgen für eine Menge Authentizität – und der integrierte Shop der Website dafür, dass die Weine von Stephan Steinmetz ganz bequem in vielen Weinkellern lagern können.

 
 

Mehr zuk. für B2B-Kommunikation

Kontaktieren Sie uns:

zuk. B2B Communication Guides

Brüsseler Straße 89–93 50672 Köln T +49 221 92417-0
Liebfrauenstraße 9 54290 Trier T +49 651 97892-0