B2B-Branding für FANUC Europe

Europäisches Gesicht für den japanischen Weltmarktführer für Fabrikautomation

Technik, Technik, Technik – was für FANUC in Asien funktioniert, passt so nicht für Europa. Um sich hier gegen Platzhirsche wie KUKA, ABB und Siemens durchzusetzen, braucht FANUC Europe ein starkes Branding für mehr Marken-Awareness, mehr Leads und mehr Vertrauen in FANUC Lösungen. Leicht gesagt – und erfolgreich umgesetzt.


Claim und Positionierung

Mit dem Claim »FANUC – The colour of automation« und stringentem Colour Branding hat zuk. als europäische Leadagentur eine prägnante Markenstory entwickelt, die FANUC zum Synonym für Fabrikautomation macht. Ein Anspruch, der mit relevantem Content und einem konsequenten Fokus auf den Kundennutzen untermauert wird. In einem Relaunch 2016 wurde dieser Fokus als Ergebnis eines intensiven Markenworkshops durch den neuen Claim »Manufactured Efficiency« weiter konkretisiert. B2B-Branding at its best.


Corporate Design und Design Manual

FANUC ist mit 26 Ländergesellschaften in Europa aktiv. Um hier ein einheitliches Erscheinungsbild der Marke sicherzustellen, hat zuk. ein neues, modulares Erscheinungsbild samt CD-Manual für Print- und Digitalanwendungen entwickelt. Die visuelle Markenwelt ist nah an der Welt der Kunden aus der Fabrikautomation. Dazu zählen Systemhäuser in der Prozessindustrie sowie alle Unternehmen, die Automationslösungen benötigen.


Umsetzungsbeispiel modulares Anzeigenkonzept

Zur Erhöhung der Brand-Awareness in der Automationsbranche hat zuk. ein modulares Anzeigenkonzept mit hoher Wiedererkennbarkeit entwickelt, das zwischen Image-, Lösungs-, Branchen- und Produktanzeigen unterscheidet. Neu sind auch die zahlreichen modularen Kommunikationstools, auf die die FANUC Ländergesellschaften zurückgreifen können.

»Als multinationaler Konzern sind wir auf eine Leadagentur angewiesen, die schnell und genau versteht, was wir brauchen, und auch komplexeste Aufgaben auf internationaler Ebene souverän und sicher abwickelt. Mit zuk. haben wir einen kreativen Sparringspartner gefunden, der uns mit seiner Kreativität ein neues Gesicht gegeben hat und mit großem Einsatz dafür sorgt, dass wir überall in Europa dieselbe Sprache sprechen. Und auf den wir uns zu 100 % verlassen können.«
Olaf Gehrels, Präsident und CEO FANUC Europe Corporation, Mai 2016

Wirkung nachgewiesen

Mafo-Ergebnisse belegen: Zehn Jahre Invest in Branding und Markenkommunikation zeigen Wirkung. FANUC wird in Europa inzwischen als Marke mit höchster Zuverlässigkeit gesehen. Dazu passt der gestiegene Umsatz von 440 Mio. EUR 2006 auf über 650 Mio. EUR 2016. Nicht zu unterschätzen: die hohe Identifikation der Mitarbeiter mit der gelben Welt. Denn Gelb wirkt auch nach innen.


Mehr zuk. für B2B Kommunikation

Neugierig geworden?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören:

Sebastian Schade


Tel: +49 221 92417-28
Fax: +49 221 92417-22
Mail: s.schade@zuk.de
zuk. B2B Communication Guides

Brüsseler Straße 89-93 50672 Köln T +49 221 92417-0 F +49 221 92417-22
Liebfrauenstraße 9 54290 Trier T +49 651 97892-0 F +49 651 97892-19