B2B-Sales Marketing für SICK Sensoren

zuk. macht das Internet of Things erlebbar

Industrie 4.0, Losgröße 1 und IoT – wer fit für die Herausforderungen der Zukunft sein will, kommt an intelligenten Sensorlösungen nicht vorbei. Mit »Sensor Intelligence« gestaltet SICK die Kommunikation vernetzter Maschinen – und zuk.® macht sie beim Messeauftritt für SICK sicht- und erlebbar.


Herausforderung ans Salesmarketing: Abstraktes erlebbar machen

Keine Frage, kommunizierende Maschinen und vernetzte Fabriken sind in nahezu jeder Branche der Weg, um intelligenter, flexibler und effizienter fertigen zu können. SICK konzipiert diese Industrie-4.0-Lösungen gemeinsam mit seinen Kunden und steckt mittendrin im viel diskutierten Zukunftskonzept. Einem Konzept, das sich erst einmal abstrakt und sperrig zeigt. Wie bringt man so etwas auf die große Messebühne? Wie lassen sich digitale Prozesse, die höchstmögliche Flexibilität bieten, spannend und zugleich mitreißend inszenieren?

Showtime für das Messemotto

Ein Messemotto war gefragt. Ein emotionales – eines, das die Besucher der Fachmesse SPS IPC Drives zu einer Reise in Richtung digitaler Fabrik einlädt. Mit der »Destination Smart Factory. Many Ways. Best Connection.« bitten die zuk. Guides die Messebesucher buchstäblich an Bord eines Flugzeugs, um das weitverzweigte Streckennetz von SICK zu erleben. Und das nach dem Prinzip Hop-on, Hop-off – denn wie weit jedes Unternehmen auf dem Weg zur Smart Factory gehen will, um welche Industrie-4.0-Funktionen die Fertigung erweitert werden soll, bleibt eine individuelle Entscheidung.

Mehr Messeleads dank emotional bespieltem B2B-Messestand

Das Messemotto und der konsequent durchkonzipierte Messestand haben SICK viel Aufmerksamkeit gebracht. Neben dem durchweg positiven Feedback, sowohl intern als auch extern, hat der Messeauftritt für ein deutliches Plus in der Leadgenerierung gesorgt. Eine gute Basis für die Vertriebler, noch mehr Kunden von den intelligenten Sensorlösungen zu überzeugen und zum SICK Check-in zu bewegen.


Messestand

Wir begrüßen Sie an Bord! Der coole Flughafenstyle von A bis Z, inklusive Boardingpass und Stewardessenlook, rund um die SICK Sensortechnologie macht neugierig auf die Destination Smart Factory.


Messevideo

Sie konnten nicht dabei sein? Hier gibt's einen virtuellen Rundgang über den SICK Messestand. 


Messemedien

Bordmagazin und Bordkarte – alles klar zum Einchecken bei SICK Airlines mit dem Ziel »Smart Factory«


Mehr zuk. für B2B-Kommunikation

Neugierig geworden?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören:

Ulli Eiden


Tel.: +49 221 92417-17
Mail: u.eiden@zuk.de
zuk. B2B Communication Guides

Brüsseler Straße 89–93 50672 Köln T +49 221 92417-0
Liebfrauenstraße 9 54290 Trier T +49 651 97892-0